Neue Masseinheit, 1965

Tamás St.Auby

*1944 in Fót/Budapest
lebt und arbeitet in Budapest

Erwerben

Die Arbeiten des Künstlers waren vom 24.04. bis zum 29.06.2010 in der Einzelausstellung „IPUT (Superintendant: Tamás St.Auby) – EXIST.ENZMINIMUM ST.ANDARD PROJEKT 1984 W“ im Badischen Kunstverein zu sehen. Tamás St.Auby gründete 1968 die „Internationale Parallele Union der Telekommunikation" (IPUT) als fiktive Organisation parallel zum militärischen Status quo und entwickelt verschiedene Projekte in diesem Kontext. In seinem IPUT-Archiv versammeln sich verschiedene gefundene und selbst realisierte Bilder sowie unterschiedliche Aktionsobjekte. Diese sind Bestandteile von Aktionen oder explizite Handlungsanweisungen an die Besucher, in politischen und gesellschaftlichen Fragen Stellung zu beziehen: Ein mit Sulfat bezogener Ziegelstein wird zum tschechoslowakisches Radio umfunktioniert , ein parfümierter Magnet (1965) zieht die neugierig Riechenden zu sich heran und eine Bleistange dient als neue Maßeinheit (1965).

Neue Masseinheit, 1965
Blei
ca. 3x 60 x 3 cm
Multipel

198400 Forint = ca. 700 €